Exkursion zu Mirawo

Exkursion zu Mirawo

In einer Art Sternenfahrt trafen sich eine gute Handvoll Mitglieder im HB Zürich, um nach einem gemütlichen Mittagessen die neue Anlage von Walti Bussien zu besichtigen. Er zeigte uns Erstaunliches! Vor allem die Erfahrung, die er von seiner ersten Anlage mit eingebracht hat, sind hier eingeflossen, und man konnte einen guten Eindruck vom Unterbau seiner riesigen Bernina-Anlage gewinnen.

Die Steuerung ist bereits sehr weit gediehen, und es konnte schon ein guter und weitestgehend störungsfreier Fahrbetrieb beobachtet werden. Wie immer, wenn eine Eisenbahn zu besichtigen ist, mussten wir uns sputen, um den gewünschten Termin für die Heimfahrt nicht zu verpassen. Alles in Allem ein gemütlicher Samstag in der grössten Stadt der Schweiz und seiner unmittelbaren Umgebung.

Text und Bilder: E. Pirovino